[Klassischer Kampf der Betriebssysteme] Mac vs. PC: Wählen Sie das Richtige für sich!

Wie kann man beschädigte Videodateien auf 4 Arten reparieren?

authorPic William Bollson Aktualisiert am 2022-08-01 16:48:25 zu Office Recovery

Mit Videos kann man sich am besten die Zeit vertreiben, wenn man sich langweilt. Egal, ob Sie auf einen Freund warten oder auf Reisen sind, ein Video ist immer zur Hand, um Sie zu unterhalten. Doch wie die meisten Daten neigen auch Videos dazu, beschädigt zu werden. Ein beschädigtes Video bedeutet, dass Sie es nicht abspielen können. Das beschädigte Video ist im Grunde ein Datenhaufen, der nichts anderes tut, als Ihren Speicherplatz zu fressen. Dies kann durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden und nach Möglichkeiten suchen, um beschädigte Videodateien zu reparieren, dann haben Sie Glück, denn Sie sind an der richtigen Stelle gelandet. Lesen Sie weiter, um mehr über die soliden Lösungen zu erfahren, die es auf dem Markt für die mp4-Reparatur gibt, mit einem besonderen Augenmerk auf die schnelle und genaue Tenorshare 4DDiG Datenrettungssoftware.

wie man beschädigte Videodateien repariert

Wie repariert man beschädigte/zerbrochene/beschädigte MP4-Videodateien kostenlos?

Teil 1: Warum werden Videodateien beschädigt?

Eine beschädigte Videodatei kann durch ein beliebiges Problem entstehen, das von der Entstehung des Videos bis zu seiner Einschreibung in den Speicher des Speichermediums reicht. Kleine, übersehene Fehler können beim Kodieren oder Übertragen eines Videos große Probleme verursachen. Bevor wir uns mit der Frage beschäftigen, wie man beschädigte Videos repariert, wollen wir uns einige häufige Ursachen ansehen:

  • Fehler beim Lesen oder Schreiben von Daten - Festplattenfehler aufgrund von fehlerhaften Sektoren sind ein häufiger Grund für Videokorruption.
  • Unterbrechungen, während eine MP4-Datei verwendet wird, können die Videodatei ebenfalls unbrauchbar machen.
  • Wenn beim Herunterladen von Videos aus dem Internet der Download-Prozess durch das Abschalten des Internets unterbrochen wird, kann das Video beschädigt werden.
  • Auch Viren oder Malware können den Lese- oder Schreibvorgang stören und die Videodatei beschädigen.
  • Häufige unsachgemäße Systemabschaltungen haben Auswirkungen auf alle Arten von Dateien auf Ihrem System, einschließlich MP4-Dateien.

Teil 2: Wie kann man beschädigte MP4-Videodateien reparieren?

Methode 1: Korrumpierte Videodateien mit Tenorshare 4DDiG reparieren

Wenn Sie nach einer definitiven Antwort auf die Frage suchen, "wie man eine beschädigte Videodatei repariert", dann sind Sie hier genau richtig. Das Tenorshare 4DDiG Videoreparatur-Tool ist hier, um beschädigte Videodateien zu reparieren und dieses Problem für immer zu lösen. Ob Ihre Videodatei kaputt, beschädigt oder beschädigt ist, keine Aufgabe ist zu groß für diese App. Effizient in der Anwendung und leistungsstark in der Ausführung, gewährleistet die Tenorshare 4DDiG App eine vollständige Videoreparatur mit minimalem Stress. Der moderne Algorithmus zusammen mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ermöglicht eine bessere Benutzerfreundlichkeit.

Es schont die Taschen und Daten und ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Nicht nur das, aber es ist auch frei von Viren, Malware oder Adware, so dass Sie mp4-Datei reparieren können, ohne sich um die Gesundheit Ihres PCs zu kümmern. Um diese erstaunlichen Funktionen der Tenorshare 4DDiG App zu nutzen, folgen Sie den unten beschriebenen Schritten.

  • Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten wie MOV, MP4, 3GP, & M4V, etc.
  • Reparieren Sie defekte/beschädigte Videos und Fotos.
  • Reparieren Sie mehrere Videos in einem Arbeitsgang.
  • Vorschau der Videos vor dem Speichern.
  • Einfach zu bedienen.
  • Benutzerfreundliche GUI.
  • Datenwiederherstellung von Windows/Mac/USB-Flash-Laufwerk/SD-Karte/Digitalkamera wird ebenfalls unterstützt.
  • Schritt 1:Wählen Sie Videoreparatur
  • Starten Sie die Tenorshare 4DDiG App. Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm die Option "Videoreparatur" am unteren Rand des Bildschirms unter der Registerkarte "Erweiterte Reparatur", um beschädigte Videos zu reparieren.

    geklonte Festplatte auswählen
  • Schritt 2:Videos zur Reparatur hinzufügen
  • Fügen Sie die beschädigten Videos hinzu und klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren, um den Reparaturprozess zu starten.

    Videos zur Reparatur hinzufügen
  • Schritt 3:Reparieren und Wiederherstellen von beschädigten Videos
  • Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, können Sie das reparierte Video in der Vorschau ansehen. Exportieren Sie dieses Video an einen Ort Ihrer Wahl und Sie haben Ihre beschädigte Videodatei erfolgreich repariert.

    Reparatur-Videos

Methode 2: Reparieren Sie beschädigte Videodateien mit Free Online Video Repair

Wenn Sie nicht derjenige sind, der Software auf Ihren PC herunterlädt, um beschädigte mp4-Dateien zu reparieren, dann ist das Tenorshare 4DDiG Online-Video-Reparatur-Tool die perfekte Lösung für Sie. Es ist ein würdiger Begleiter für die 4DDiG-App und tut, was es tun soll, und zwar schnell und absolut kostenlos. Hier erfahren Sie, wie Sie es in einfachen Schritten verwenden können, um eine beschädigte Videodatei zu reparieren.

Schritt 1: Starten Sie die kostenlose Online-Videoreparatur, klicken Sie dann auf das +-Zeichen, um die beschädigten Videos hochzuladen, und klicken Sie auf Start.

mp4 Reparatur - Kostenlose Online-Videoreparatur

Schritt 2: Jetzt wird das Tool die automatische Reparatur Ihres Videos starten, um die Videodatei zu reparieren. Warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist.

Schritt 3: Sobald die Reparatur abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau des reparierten Videos anzeigen und es an einen geeigneten Ort auf Ihrem Gerät herunterladen.

Methode 3: Verwenden Sie den VLC Media Player, um beschädigte Videodateien zu reparieren

Der VLC Media Player ist ein Muss für jeden Windows-PC. Diese leichtgewichtige und multifunktionale App ist der beste Media Player für die Wiedergabe aller Arten von Videos. Allerdings ist seine Verwendung nicht nur darauf beschränkt, es kann auch mp4-Dateien mit Leichtigkeit reparieren. Werfen wir also einen Blick darauf, wie man beschädigte mp4-Videodateien mit dem VLC Media Player repariert.

Schritt 1: Öffnen Sie die VLC-App und klicken Sie auf die Registerkarte "Medien". Wählen Sie in der Liste der Optionen die Option "Konvertieren/Speichern".

Reparieren von beschädigten Videodateien mp4- Öffnen Sie die VLC-App

Schritt 2: Fügen Sie im Konvertierungsfenster das beschädigte Video hinzu und klicken Sie auf "Konvertieren". Dadurch wird die besagte Datei in eine AVI-Datei umgewandelt.

wie man beschädigte Videodateien mp4-konvertiert .AVI-Datei repariert

Schritt 3: Nun öffnet sich ein Einstellungsfenster, in dem Sie die Einstellungen für die Konvertierung vornehmen müssen. Wählen Sie einen Codec und den Exportort der konvertierten Datei und klicken Sie auf "Start".

mp4-Dateien reparieren - Einstellungen anpassen

Schritt 4: Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, gehen Sie auf die Registerkarte "Tools" und wählen Sie die Option "Preferences".

wie man eine Videodatei wiederherstellt - wählen Sie die Option Einstellungen

Schritt 5: Gehen Sie in den Einstellungen zum Abschnitt "Eingaben/Codecs" und wählen Sie bei der Option "Beschädigte oder unvollständige AVI-Datei" die Option "Immer reparieren" und klicken Sie auf "Speichern".

mp4-Datei beschädigt - beschädigte Videos reparieren

Methode 4: Videodatei mit VLC vervielfältigen

Wenn Sie nach der Anwendung aller oben genannten Methoden immer noch nach einer Antwort auf die Frage suchen, wie Sie eine beschädigte mp4-Videodatei reparieren können, dann können Sie auch diese Methode mit VLC ausprobieren.

Schritt 1: Erstellen Sie zunächst eine Kopie der beschädigten Videodatei und ändern Sie die Erweiterung dieses Videos von .mp4 in . avi, indem Sie es umbenennen.

Schritt 2: Rufen Sie nun den VLC-Player auf, gehen Sie zu "Tools" und wählen Sie "Preferences". Gehen Sie in den Einstellungen auf die Registerkarte "Bild/Codecs" und wählen Sie "Immer reparieren" für die Option "Beschädigte oder unvollständige AVI-Datei".

wie man eine Videodatei wiederherstellt - wählen Sie die Einstellungen. Videodatei reparieren

Schritt 3: Schließen Sie die Anwendung und versuchen Sie, die beschädigte Videodatei abzuspielen.

Teil 3: Wie kann man die Beschädigung von Videodateien vermeiden?

Eine beschädigte mp4-Datei zu reparieren ist einfach, aber würden Sie sich nicht wünschen, dass dieses Problem nie auftritt? Wenn Sie bei der Verwendung Ihres Geräts ein paar Tipps befolgen, werden Sie das sicher schaffen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Sicherungskopien von Videodateien, die Sie bearbeiten, auf mehr als einem Sicherungsmedium haben.
  • Halten Sie Ihren PC durch regelmäßige Scans auf dem neuesten Stand und virenfrei.
  • Vermeiden Sie unerwartete Abschaltungen, indem Sie eine zuverlässige elektrische Verbindung sicherstellen.
  • Vermeiden Sie Unterbrechungen, während die Videodatei verschoben, kopiert oder bearbeitet wird.
  • Verwenden Sie für die Videobearbeitung keine nicht vertrauenswürdige Software von Drittanbietern.
  • Führen Sie regelmäßige Scans Ihrer Festplatte durch, um ihren Zustand zu beurteilen und zu erhalten und Probleme mit der Datenkorruption zu vermeiden.

Teil 4: Verwandte FAQs

1.Wie kann ich beschädigte Videos unter Windows 10 reparieren?

Die beste Antwort auf die Frage, wie man beschädigte Videodateien repariert, ist die Verwendung von Tenorshare 4DDiG. Es kann Ihre Videos im Handumdrehen wiederherstellen und arbeitet schneller als die meisten anderen Apps auf dem Markt.

2.Wie kann ich eine beschädigte MP4-Datei online reparieren?

Tenorshare 4DDiG is die beste online verfügbare Videoreparatursoftware. Sie können alle Videodateitypen mit nur wenigen Klicks reparieren. Es ist eine geschützte Software mit einer 100 %igen Genauigkeitsrate.

Sie können eine beschädigte Videodatei online mit dem Tenorshare 4DDiG Online-Video-Reparatur-Tool. Sie müssen nur das Video online hochladen und das Online-Tool erledigt den Rest.

3.Kann VLC beschädigte Videos reparieren?

Ja, VLC kommt gut mit beschädigten Videos zurecht und kann kaputte Videos durch seine Konvertierungs- und Speicherfunktion leicht reparieren.

Schlussfolgerung:

Niemand möchte sich hinsetzen und nachschauen, wie man eine Videodatei wiederherstellt, aber falls doch, ist diese Anleitung die ultimative Antwort. Die Tenorshare 4DDiG App und das Online-Tool sind alles, was Sie brauchen, um aus diesem Schlamassel herauszukommen. Laden Sie sie jetzt herunter und verwenden Sie Ihre Videos so, wie sie verwendet werden sollen, nämlich unkorrumpiert.

4DDiG - Mac/Windows Data Recovery
Tenorshare 4DDiG Foto-/Videoreparatur

4DDiG ist Ihre unübertroffene Wahl, um beschädigte oder beschädigte Fotos zu reparieren. Es repariert beschädigte oder nicht abspielende Videos unter Windows und Mac.

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie bewerten 4.5 ( teilgenommen)