Wie kann man das Gmail Konto wiederherstellen?

5 Min.

Aktualisiert am 2024-05-17 09:35:31 auf E-Mail wiederherstellen

Gmail wurde 2001 als webbasierter E-Mail-Dienst für den Versand elektronischer Post über das Internet eingeführt. In der heutigen Zeit ist es mehr als nur ein E-Mail-Dienst. In Ihrem Gmail-Konto sind die meisten Ihrer Informationen gespeichert. Das Vergessen der Gmail Kontodaten ist in dieser schnelllebigen Welt normal, da wir uns auch viele andere Passwörter merken müssen. Auch das Wiederherstellen eines solchen Gmail-Kontos ist genauso einfach, wie es zu vergessen. Google ermöglicht Ihnen die Wiederherstellung Ihres Gmail-Kontos auf verschiedene Wege. Wenn Sie die Details Ihres Gmail-Kontos vergessen haben, finden Sie in diesem Artikel die 6 besten Wege, um es wiederherzustellen. Finden wir heraus, wie Sie Ihr Gmail Konto wiederherstellen können:

Gmail-Konto wiederherstellen

Teil 1: Kann ich ein Gmail-Konto wiederherstellen?

Wenn Sie die Anmeldedaten für Ihr Gmail-Konto verloren oder es absichtlich gelöscht haben, würden Sie als erstes Google fragen: "Wie kann ich mein Gmail-Konto wiederherstellen?".

Solange Sie Ihr Gmail-Konto nicht gelöscht haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie es problemlos wiederherstellen können. Gmail bietet verschiedene Methoden, um Ihr Gmail-Konto wiederherzustellen, wie z.B. einen Bestätigungscode auf Ihrem verknüpften Handy, eine Wiederherstellungs-E-Mail etc.

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto gelöscht haben, besteht immer noch die Chance, dass Sie es wiederherstellen können. Gmail warnt Sie jedoch, bevor Sie Ihr Konto löschen, da es dann dauerhaft gelöscht wird. Es gibt jedoch Wege, es wiederzubekommen, wenn es noch nicht lange her ist, dass Sie es gelöscht haben.

Teil 2: Wie Sie E-Mails von allen Speichergeräten wiederherstellen

Wenn Sie versehentlich die auf Ihren Speichermedien wie Smartphones, Computern oder Laptops gespeicherten E-Mails gelöscht haben, müssen Sie ein Wiederherstellungstool verwenden, um sie wiederherzustellen. 4DDiG Windows Data Recovery ist für seine hohe Genauigkeit bei der Datenwiederherstellung bekannt.

Sie können gelöschte E-Mails und alle Arten von Daten wie Fotos, Vidoes, Dokumente und Audiodaten schnell wiederherstellen. Es unterstützt alle Speichergeräte, z.B. Smartphones, Computerfestplatten, SD-Karten und externe Festplatten.

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

Hier erfahren Sie, wie Sie mit 4DDiG Windows Data Recovery E-Mails von allen Speichermedien wiederherstellen können:

  • Laden Sie das 4DDiG Windows Data Recovery Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer, um loszulegen. Schließen Sie das Speichermedium an den Computer an. Wählen Sie die Speichermedien im Interface des Programms aus und klicken Sie auf "Scannen", um die Wiederherstellung zu starten.

    Wählen Sie einen Standort
  • Sobald der Scanvorgang läuft, sollten Sie den Computer nicht mehr benutzen und alle anderen Programme schließen.

    Scannen der lokalen Festplatte
  • Sie können die Kategorien auswählen, um die Suche nach gelöschten E-Mails zu erleichtern. Wählen Sie die Kategorie aus, und es werden nur die ausgewählten Dateien angezeigt. Sobald Sie die Zieldateien gefunden haben, klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie in den permanenten Speicher auf Ihrem Computer zu verschieben.

    Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

Teil 3: Wie können Sie Ihr Gmail-Konto wiederherstellen?

Wenn Sie die Anmeldedaten für Ihr Gmail-Konto vergessen haben, finden Sie hier verschiedene Methoden, mit denen Sie sie wiederherstellen können. In den meisten Fällen haben sie alle eine höhere Erfolgsquote und erledigen die Aufgabe meistens. Sollte jedoch eine davon nicht funktionieren, gehen Sie zur nächsten über, bis das Problem behoben ist. Lassen Sie uns die Frage beantworten, wie man sein Google-Konto wiederherstellen kann.

Weg 1: Verwenden Sie die Wiederherstellungs-E-Mail, um Ihr Gmail-Konto wiederherzustellen

Gmail ermöglicht es Ihnen, bei der Anmeldung Wiederherstellungs-E-Mails zu Ihrem Gmail-Konto hinzuzufügen, so dass Sie, falls Sie die Anmeldedaten vergessen, diese per Wiederherstellungs-E-Mail wiederherstellen können. Das Beste daran ist, dass es sich dabei um eine beliebige E-Mail handeln kann - es muss keine Gmail-E-Mail für Ihr Konto sein, die Sie als Wiederherstellungs-E-Mail verwenden können.

Wenn Sie die Wiederherstellungs-E-Mail bei der Anmeldung oder später zu Ihrem Gmail-Konto hinzugefügt haben, besteht die Möglichkeit, dass sie Ihnen mit diesen einfachen Schritten hilft, Ihr Gmail-Konto wiederherzustellen:

  • Gehen Sie zur Google Sign-In Seite und klicken Sie auf die Option "Passwort vergessen".

    E-Mail vergessen
  • Geben Sie nun den Link zur Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse ein, den Sie angegeben haben, und klicken Sie auf "Senden".

    drücken Sie die Senden-Taste
  • Google/Gmail schickt Ihnen den Bestätigungscode in der Wiederherstellungs-E-Mail. Kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn auf der Wiederherstellungsseite ein, damit Sie das neue Passwort für Ihr Konto einrichten können. So stellen Sie das Gmail-Passwort mit einer Wiederherstellungs-E-Mail wieder her.

    Gmail wiederherstellen

Weg 2: Verwenden Sie SMS, um Ihr Gmail Konto wiederherstellen

Sie können das Gmail-Konto auch dann per SMS wiederherstellen, wenn Sie die Wiederherstellungs-E-Mail nicht haben. Gmail fordert Sie bei der Anmeldung oder danach auf, eine Handy-Nummer zur Überprüfung anzugeben. Mit dieser Handy-Nummer können Sie das Gmail-Konto ganz einfach wiederherstellen.

So können Sie Ihr Gmail-Konto ohne die Wiederherstellungs-E-Mail wiederherstellen:

  • Gehen Sie zur Gmail-Anmeldeseite und geben Sie Ihre Gmail-E-Mail-Adresse ein.

    Anmeldeseite
  • Geben Sie das letzte Passwort ein, das Sie für das Gmail-Konto verwendet haben, oder klicken Sie auf die Option "Anderen Weg versuchen".

    Klicken Sie auf den anderen Weg versuchen
  • Wählen Sie Code senden, um einen Verifizierungscode per SMS an Ihre verknüpfte Handy-Nummer zu senden.

    Kontenwiederherstellung
  • Geben Sie den Verifizierungscode aus der SMS ein, die Sie erhalten haben, und richten Sie ein neues Passwort für Ihr Gmail-Konto ein.

Weg 3: Füllen Sie die Sicherheitsfragen aus, um das Gmail-Konto wiederherzustellen

Sie können Ihr Gmail-Konto auch dann wiederherstellen, wenn Sie die Wiederherstellungsmail und die Handy-Nummer nicht haben. Sie müssen Sicherheitsfragen beantworten und Google zum Beispiel Ihr genaues Geburtsdatum mitteilen. So kann man sein Gmail-Konto mit Geburtsdatum wiederherstellen:

  • Gehen Sie zur Anmeldeseite für das Google-Konto und navigieren Sie zur Seite für die Kontowiederherstellung.
  • Wählen Sie "Ich habe weder eine Wiederherstellungs-E-Mail noch mein Handy".
  • Klicken Sie auf "Anderen Weg versuchen" und wählen Sie die Option "DOB".
  • Nun geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um zu überprüfen, ob es sich um Ihr Konto handelt.
  • Richten Sie ein neues Passwort ein.

Weg 4: Wiederherstellen des Benutzernamens für das Gmail Konto von der Seite zur Wiederherstellung des Benutzernamens

Nutzer, die sich häufig nicht bei ihrem Gmail-Konto anmelden, vergessen vielleicht den Benutzernamen, der für die Anmeldung erforderlich ist. Dank des fortschrittlichen und problemlosen Wiederherstellungsprozesses von Google können Sie den Benutzernamen Ihres Gmail Kontos wiederherstellen. Sie können ihn genau wie ein Passwort vergessen.

Wenn Sie den Benutzernamen Ihres Gmail-Kontos vergessen haben, können Sie ihn mit der beigefügten Wiederherstellungs-E-Mail oder Handy-Nummer wiederherstellen. So kann man sein Google-Konto wiederherstellen:

  • Rufen Sie die Google Seite zum Auffinden Ihrer E-Mail auf.

    Ihre E-Mail finden
  • Geben Sie die Wiederherstellungs-E-Mail oder die Handy-Nummer ein, und klicken Sie auf "Weiter".
  • Google wird Sie auffordern, die verzerrten Buchstaben aus den Bildern einzugeben und auf Senden zu klicken. Danach wird Ihnen der Benutzername an Ihre Wiederherstellungs-E-Mail gesendet.

Teil 4: FAQ

Q 1: Wie können Sie Ihr Gmail-Konto sicher halten?

Ein sicheres Passwort und die Zwei-Schritt-Verifizierung sind die besten Wege, um Ihr Gmail-Konto sicher zu halten. Außerdem stellt Google Ihnen Sicherheitsempfehlungen für die Sicherheit Ihres Kontos zur Verfügung, die Ihnen helfen können, es zu schützen. Rufen Sie Ihr Google-Konto auf, gehen Sie zum Profilbild und wählen Sie die Option "Empfohlene Maßnahmen".

Q 2: Kann ich Google anrufen, um mein Konto wiederherzustellen?

Wenn Sie die Kontrolle über Ihr Gmail-Konto verloren oder die Anmeldedaten vergessen haben, können Sie es über die Seite Kontowiederherstellung wiederherstellen. Abgesehen davon können Sie Google nicht anrufen oder erreichen, um Unterstützung bei der Wiederherstellung Ihres Kontos zu erhalten.

Q 3: Wie kann ich mein Gmail Konto ohne Handy und Wiederherstellungs-E-Mail entsperren?

Sie können sich auch dann Zugang zu Ihrem Gmail-Konto verschaffen, wenn Sie weder die Handynummer noch die Wiederherstellungs-E-Mail haben. Sie können die Option "Anderes Gerät" verwenden, während Sie einen anderen Weg versuchen. Wenn Sie sich vor kurzem auf einem anderen Gerät in Ihr Gmail-Konto eingeloggt haben, können Sie es damit leicht wiederherstellen.

Fazit

Ein Gmail-Konto ist mehr als nur ein elektronischer Postdienst. Es enthält eine Menge Informationen, die eine Person darauf gespeichert hat. Es zu verlieren, kann für jeden eine frustrierende Erfahrung sein. Zum Glück gibt es verschiedene Wege, um es wiederherzustellen.

In diesem Leitfaden haben wir die 6 effektivsten Wege zur Wiederherstellung eines Gmail Kontos beschrieben. Wenn Sie E-Mails von einem Speichermedium gelöscht haben, können Sie das 4DDiG Windows Data Recovery Tool verwenden, um sie wiederherzustellen - das ultimative Tool zur Wiederherstellung Ihrer verlorenen und gelöschten Dateien von jedem Speichermedium.

Andreas Dietrich (Chefredakteur)

Andreas Dietrich ist der Technischer Autor und Redakteur von 4DDiG. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation.

(Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie haben mit 4,5 bewertet  ( Menschen waren beteiligt)