Kann man formatierte Festplatte wiederherstellen? 2 Wege zur Hilfe!

Kann man Daten von einer formatieren Festplatte wiederherstellen? Die Antwort ist eindeutig ja! Laden Sie einfach 4DDiG Data Recovery herunter, um Daten von einer Festplatte einfach und schnell wiederherzustellen.

5 Min.

Aktualisiert am 2024-05-28 11:44:36 auf Festplatte

Kann man formatierte Festplatte wiederherstellen? Eine Frage, die vielen Anwendern Angst macht, die ihre Festplatte versehentlich gelöscht oder formatiert haben, um dann festzustellen, wie schwerwiegend ihr Fehler war. In einer Welt, in der unser digitales Leben zunehmend auf Festplatten gespeichert wird, kann die Aussicht, wichtige Dateien zu verlieren, sowohl frustrierend als auch angstauslösend sein.

Zum Glück gibt es Hoffnung.

Wenn Sie sich in dieser misslichen Lage befinden, haben Sie keine Angst. Dieser Artikel ist hier, um Sie zu retten. Hier werden wir Ihnen die Wiederherstellung von Festplattendaten mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung beibringen.

Also, fangen wir an.

formatierte festplatte wiederherstellen

Teil 1: Kann man Formatierung rückgängig machen oder aus Festplatte formatiert Daten retten?

Die Wiederherstellung von Daten von einer gelöschten Festplatte ist in der Tat möglich, aber es ist ein Prozess, der von mehreren entscheidenden Faktoren abhängt.

  • Methode des Löschens:
    Die Methode, die zum Löschen der Festplatte verwendet wurde, spielt eine wichtige Rolle. Wenn es sich um eine einfache Löschung oder eine schnelle Formatierung handelt, ist die Chance auf eine Datenwiederherstellung größer, da die Daten nicht sofort überschrieben werden.

    Wurde die Festplatte jedoch sicher gelöscht oder mit der Option "Vollformat" formatiert, sinken die Chancen auf eine Wiederherstellung erheblich. Sichere Löschvorgänge und vollständige Formatierungen sind so konzipiert, dass sie Daten mit Zufalls- oder Nullwerten überschreiben, so dass es viel schwieriger ist, die ursprünglichen Informationen wiederherzustellen.
  • Verstrichene Zeit:
    Die Zeit ist ein entscheidender Faktor bei der Datenwiederherstellung. Je länger es her ist, dass die Daten gelöscht wurden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass neue Daten die alten überschreiben. Wenn Sie nach dem Löschen des Laufwerks schnell handeln, ist die Chance auf eine erfolgreiche Wiederherstellung der Daten größer. Je mehr Zeit vergeht, desto schwieriger wird die Wiederherstellung.
  • Laufwerkstyp:
    Auch der Typ der Festplatte spielt eine Rolle. Solid State Drives (SSDs) und herkömmliche Festplattenlaufwerke (HDDs) verhalten sich unterschiedlich. Bei SSDs kann die Wiederherstellung von Daten aufgrund der Art und Weise, wie sie die Datenspeicherung verwalten, schwieriger sein. Einige SSDs verwenden eine Funktion namens TRIM, die Daten sofort nach dem Löschen löscht, was eine Wiederherstellung sehr schwierig macht. Herkömmliche Festplatten speichern Daten anders, was mehr Möglichkeiten zur Wiederherstellung bieten kann.
  • Physische Beschädigung:
    Wenn die Festplatte physisch beschädigt wurde, z.B. durch eine beschädigte Platte oder einen beschädigten Kopf, wird die Wiederherstellung sehr viel schwieriger. Bei schweren physischen Schäden sind professionelle Datenrettungsdienste möglicherweise die einzige Option, und selbst dann gibt es keine Garantien.

Lassen Sie uns nun lernen, wie Sie Festplatte Daten retten können.

Teil 2: Wie kann man Daten von einer zerstörten Festplatte unter Windows & Mac wiederherstellen?

Nun, es gibt 2 effektive Methoden, um Daten von einer externen oder internen Festplatte wiederherzustellen. Lassen Sie uns beide im Detail besprechen.

Methode 1. Verwenden Sie eine professionelle Software zur Festplattenwiederherstellung (für Windows und Mac)

Die erste und empfohlene Methode zur Wiederherstellung von Daten von einer gelöschten Festplatte ist die Verwendung einer professionellen Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten. Diese Software wurde entwickelt, um Ihre Festplatte nach Spuren von gelöschten oder formatierten Dateien zu durchsuchen, und kann sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen verwendet werden.

Wir empfehlen Ihnen die Verwendung des 4DDiG Data Recovery Tools. Es ist ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Datenrettungstool, das sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen reibungslos funktioniert.

Hier sind die wichtigsten Merkmale, die 4DDiG Data Recovery zu einer empfehlenswerten Wahl machen:

  • Vielseitige Kompatibilität: 4DDiG Data Recovery ist so konzipiert, dass es mit verschiedenen Speichergeräten funktioniert, darunter interne und externe Festplatten, USB-Laufwerke, SSDs, Speicherkarten und mehr.
  • Umfassende Dateiformat-Unterstützung: Es kann eine umfassende Palette von Dateitypen wiederherstellen, darunter Dokumente, Fotos, Videos, Audiodateien und mehr.
  • Benutzerfreundliches Interface: Dank des intuitiven und übersichtlichen Interfaces können auch Benutzer mit minimalen technischen Kenntnissen den Wiederherstellungsprozess mühelos bewältigen.
  • Vorschaufunktion: Sie können sich die wiederherstellbaren Dateien vor der Wiederherstellung in einer Vorschau ansehen und so sicherstellen, dass Sie die benötigten Daten wiederherstellen.
  • Selektive Wiederherstellung: Mit 4DDiG Data Recovery können Sie die wiederherzustellenden Dateien gezielt auswählen und so das Risiko verringern, Ihren Speicher mit unnötigen Daten zu überfrachten.

Lassen Sie uns nun schnell lernen, wie Sie mit dem 4DDiG Data Recovery Tool formatierte Festplatte wiederherstellen können.

  • Laden Sie zunächst das 4DDiG Data Recovery-Tool herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es. Klicken Sie nun auf das lokale Laufwerk, auf dem Sie Ihre Daten verloren oder gelöscht haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Sie können in der oberen rechten Ecke auch einen bestimmten Dateityp auswählen, wenn Sie gezielt nach bestimmten Dateien suchen.

    KOSTENLOSER DOWNLOAD

    Sicherer Download

    KOSTENLOSER DOWNLOAD

    Sicherer Download

    Wählen Sie einen Standort
  • Jetzt beginnt das Programm, Ihr lokales Laufwerk nach den verlorenen Dateien zu durchsuchen. Sie können die Strukturansicht und die Dateiansicht verwenden, um nach einem bestimmten Dateityp zu suchen. Sie können auch die Suchleiste verwenden, um nach einer bestimmten Datei zu suchen, oder die Option "Filter" verwenden, um die Optionen einzugrenzen.

    Scannen der lokalen Festplatte
  • Sobald Sie die richtige Datei gefunden haben, können Sie den Scanvorgang fortsetzen, die Datei auswählen und auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" klicken. Speichern Sie die Datei jetzt auf einem anderen lokalen Laufwerk, um sie sicher aufzubewahren.

    Vorschau und Wiederherstellung von Dateien

So können Sie also Wie kann ich Festplatte Daten retten?

Methode 2. Daten aus Backups wiederherstellen (für Windows)

Wenn Sie Windows-Benutzer sind und die Gewohnheit haben, Ihre Daten zu sichern, ist diese Methode für Sie geeignet. Mit nur wenigen Klicks können Sie Daten von einer externen oder internen Festplatte wiederherstellen.

Hier sind die Schritte, die Ihnen helfen können.

  • Gehen Sie auf einem Windows-System zur Systemsteuerung, suchen Sie nach "Sichern und Wiederherstellen" und klicken Sie darauf.

    formatierte festplatte wiederherstellen
  • Klicken Sie im Fenster Sichern und Wiederherstellen auf "Meine Dateien wiederherstellen".

    formatierte festplatte wiederherstellen
  • Sie werden aufgefordert, das Backup auszuwählen, von dem Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten. Außerdem können Sie zwischen "Nach Dateien suchen" und "Nach Ordnern suchen" wählen.
  • Klicken Sie auf "Weiter", um den Wiederherstellungsprozess zu starten. Wählen Sie den Ort, an dem Sie die Dateien wiederherstellen möchten. Sie können den ursprünglichen Speicherort oder einen anderen auswählen und auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken.

    festplatte daten retten
  • Windows ruft die ausgewählten Dateien aus der Sicherung ab und legt sie an dem angegebenen Ort ab.

Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung. Ihre Daten wurden erfolgreich aus dem Backup wiederhergestellt.

Tipps zur Vorbeugung von Datenverlusten in der Zukunft

So stellt man Daten von einer Festplatte wieder her. Aber hier sind einige hilfreiche Tipps, um Datenverluste in Zukunft zu vermeiden.

  • Erstellen von regelmäßigen Backups:
    Regelmäßige Backups Ihrer Daten sind einer der effektivsten Wege, sich vor Datenverlust zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine konsistente Backup-Strategie verfügen, sei es über externe Laufwerke, Cloud-Speicher oder eine spezielle Backup-Software. Geplante und automatisierte Backups können Ihnen helfen, aktuelle Kopien Ihrer wichtigen Dateien zu erhalten.
  • Ordnungsgemäße Entsorgung von alten Festplatten:
    Wenn Sie sich entscheiden, eine alte Festplatte oder ein altes Speichermedium aus dem Verkehr zu ziehen oder zu entsorgen, ist es wichtig, dies auf sichere Weise zu tun. Löschen Sie alle Daten auf dem Laufwerk mit sicheren Löschmethoden oder professionellen Datenvernichtungsdiensten. Es reicht nicht aus, ein Laufwerk einfach zu formatieren, da die Daten oft wiederhergestellt werden können. Die ordnungsgemäße Entsorgung stellt sicher, dass sensible Informationen nicht in die falschen Hände geraten.
  • Verwenden Sie immer Verschlüsselung und sichere Methoden zur Datenlöschung:
    Die Verschlüsselung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Daten, die es Unbefugten erschwert, auf Ihre Daten zuzugreifen, selbst wenn Ihr Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Wenn es an der Zeit ist, sich von Speichermedien zu trennen, verwenden Sie sichere Methoden zur Datenlöschung, wie z.B. eine vollständige Formatierung oder eine spezielle Software zur Datenlöschung, um eine Datenwiederherstellung praktisch unmöglich zu machen.

    Wenn Sie diese wichtigen Praktiken befolgen, können Sie das Risiko eines Datenverlusts erheblich verringern und die Sicherheit Ihrer digitalen Bestände erhöhen. Regelmäßige Backups, sichere Entsorgung und Verschlüsselung sind integrale Bestandteile einer umfassenden Strategie zum Schutz Ihrer Daten.

Verwandte häufig gestellte Fragen

1. Ist es möglich, Daten von einer gelöschten Festplatte wiederherzustellen?

Ja, in bestimmten Situationen ist es möglich, Daten von einer gelöschten Festplatte wiederherzustellen. Der Erfolg der Wiederherstellung hängt von Faktoren wie der Methode des Löschens, der seit dem Löschen verstrichenen Zeit und davon ab, ob neue Daten die alten überschrieben haben. Wiederherstellungssoftware und professionelle Datenrettungsdienste können oft bei der Wiederherstellung von Daten von gelöschten Laufwerken helfen.

2. Was passiert, wenn eine Festplatte gelöscht wird?

Wenn eine Festplatte gelöscht wird, werden die Daten auf dem Laufwerk entweder gelöscht oder überschrieben. Beim Löschen können Dateistrukturen gelöscht werden, so dass das Betriebssystem nicht mehr auf die Daten zugreifen kann. Die eigentlichen Daten bleiben jedoch auf dem Laufwerk, bis sie mit neuen Daten überschrieben werden. Die Geschwindigkeit und Effektivität der Datenwiederherstellung hängt von den spezifischen Umständen des Löschvorgangs ab.

3. Wie kann ich dauerhaft gelöschte Dateien von meiner Festplatte wiederherstellen?

Um dauerhaft gelöschte Dateien von Ihrer Festplatte wiederherzustellen, können Sie eine Datenrettungssoftware wie 4DDiG Data Recovery verwenden. Dieses Programm durchsucht Ihre Festplatte nach Spuren von gelöschten Dateien, die sich noch im nicht zugewiesenen Speicher befinden.

Wenn Sie die gelöschten Dateien identifizieren, können Sie sie normalerweise wiederherstellen. Der Erfolg der Wiederherstellung hängt von den jeweiligen Umständen ab, daher ist es wichtig, schnell zu handeln und zuverlässige Wiederherstellungsprogramme zu verwenden.

Fazit

Jetzt kennen Sie also die Antwort auf die Frage "Kann man formatierte Festplatte wiederherstellen". Um Daten von einer Festplatte wiederherzustellen, befolgen Sie sorgfältig die oben genannten Schritte, und Sie werden Ihre wertvollen Daten innerhalb weniger Minuten wiederherstellen können.

Die empfehlenswerteste Methode zur Wiederherstellung Ihrer verlorenen Daten von der Festplatte ist die Verwendung von 4DDiG Data Recovery. Es ist die ultimative Lösung für alle Ihre Datenrettungsprobleme.

Andreas Dietrich (Chefredakteur)

Andreas Dietrich ist der Technischer Autor und Redakteur von 4DDiG. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation.

(Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie haben mit 4,5 bewertet  ( Menschen waren beteiligt)