Defekte SD-Karte Daten retten und reparieren in einfachen Schritten

5 Min.

Aktualisiert am 2024-07-11 11:37:54 auf SD-Karte

Die Speicherung wichtiger Daten auf einer SD-Karte, um sie von den anderen Dateien zu trennen, ist zu einer neuen Norm geworden. Es gibt inzwischen verschiedene Arten von SD-Karten, um sicherzustellen, dass die auf der SD-Karte gespeicherten Daten sicher und geschützt bleiben. Leider kann ein Malware- oder Virenangriff dazu führen, dass Ihre SD-Karte beschädigt oder fehlerhaft wird und Sie die wichtigen Daten verlieren.

Das Gute daran ist, dass Sie defekte SD-Karte Daten retten können. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie eine beschädigte SD-Karte wiederherstellen können, indem Sie die beschädigte SD-Karte reparieren.

defekte sd-karte wiederherstellen

Teil 1: 5 Methoden, um eine defekte SD-Karte zu reparieren

Wenn Sie eine defekte SD-Karte reparieren und wiederherstellen möchten, sind die folgenden fünf Methoden am einfachsten für Sie geeignet.

Methode 1: Zugriff auf die SD-Karte mit einem anderen Gerät

Wenn Sie die SD-Karte an einen bestimmten Computer oder ein bestimmtes Gerät anschließen und feststellen, dass Sie die auf der SD-Karte gespeicherten Dateien nicht sehen können, können Sie die SD-Karte an ein anderes Gerät anschließen. Es könnte sein, dass das Gerät, das Sie mit der SD-Karte verbunden haben, einen Virus enthält, der den Zugriff auf die Daten der SD-Karte verhindert.

Wenn Sie die SD-Karte an ein anderes Gerät anschließen, kann es zu einem Problem mit Ihrer SD-Karte kommen, wenn das Problem bestehen bleibt.

Methode 2: Aktualisieren Sie den SD-Kartentreiber

Die Aktualisierung des SD-Kartentreibers kann Ihnen dabei helfen, das Problem mit der defekten SD-Karte zu beheben. Ein veralteter SD-Kartentreiber könnte das Problem verursachen, das Sie haben. Die Installation der neuen Updates für die SD-Karte könnte Ihnen also helfen.

  • Schließen Sie die fehlerhafte SD-Karte an den Computer an und drücken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol ''Dieser PC/Mein Computer''. Fahren Sie fort, indem Sie auf "Verwalten" klicken.
  • Erweitern Sie die Festplattentreiber, nachdem Sie den Gerätemanager aufgerufen haben. Drücken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Treiber aktualisieren".
  • Wählen Sie "Automatisch online nach Treibersoftware suchen". Starten Sie den PC neu und sehen Sie, wie es läuft.

    Wählen Sie die Option Treiber aktualisieren

Methode 3: Führen Sie die CMD aus

Wenn Sie eine defekte SD-Karte wiederherstellen möchten, ist die Eingabeaufforderung ein geeigneter Weg. Hier erfahren Sie, wie Sie eine defekte SD-Karte über eine Eingabeaufforderung wiederherstellen können.

  • Stecken Sie Ihre fehlerhafte SD-Karte über einen Kartenleser in den PC.
  • Navigieren Sie zu dem Symbol "Dieser PC" und suchen Sie die SD-Karte, bevor Sie sich den zugewiesenen Laufwerksbuchstaben notieren.
  • Drücken Sie auf das Start-Symbol, bevor Sie "cmd" in Ihr Suchfeld eintippen.
  • Wählen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie den folgenden Command ein. chkdsk [sd card drive letter]: /f /r /x.

    geben Sie den Befehl ein

Methode 4: Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte

Wenn der SD-Karte ein falscher Laufwerksbuchstabe zugewiesen ist, kann dies zu einem Chaos führen. Daher können Sie fehlerhafte Sektoren auf der SD-Karte reparieren, indem Sie den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte ändern.

  • Legen Sie die SD-Karte in den PC ein, bevor Sie die Festplattenverwaltung aufrufen.
  • Drücken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie das Symbol "Laufwerksbuchstabe und Pfad ändern".
  • Jetzt können Sie den neuen Laufwerksbuchstaben für Ihre SD-Karte festlegen.

    neuen Laufwerksbuchstaben festlegen

Methode 5: SD-Karte formatieren

Auf diesem Weg können Sie fehlerhafte Sektoren auf der SD-Karte reparieren, so dass Sie die Daten mit Hilfe von Drittanbieter-Software wie 4DDiG Data Recovery wiederherstellen können.

  • Wählen Sie die Festplattenverwaltung, nachdem Sie die Tastenkombination Win+X gedrückt haben. Wählen Sie die Option "Formatieren", nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte geklickt haben.
  • In dieser Phase müssen Sie das Häkchen bei "Schnellformatierung durchführen" entfernen und anschließend das entsprechende Dateisystem auswählen. Klicken Sie auf "OK", um den Vorgang abzuschließen.

    Schnellformatierung durchführen

Teil 2: Wie Sie Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellen

Wenn die SD-Karte beschädigt oder fehlerhaft ist, führt dies in der Tat zu Datenverlusten. Daher ist es sinnvoll, sich für eine SD-Karten-Wiederherstellungssoftware zu entscheiden, um die verlorenen Daten von der SD-Karte wiederherzustellen.

4DDiG Data Recovery ist sehr praktisch, wenn es um die Wiederherstellung von Dateien von beschädigten SD-Karten geht und bietet ein einfaches Interface. Mit der höchsten Wiederherstellungsrate bietet 4DDiG eine hohe Scangeschwindigkeit und hilft Ihnen bei der schnellen Vorschau der Daten.

  • Beim Wiederherstellen von Daten von beschädigten SD-Karten kommt es nicht zu Qualitätsverlusten.
  • Unterstützt diverse Speichermedien.
  • Kompatibel mit Mac und Windows und 100% sicher.
  • Sehen Sie sich die Daten in der Vorschau an, bevor Sie sie wiederherstellen.
KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

Hier erfahren Sie, wie Sie eine defekte SD-Karte mit der 4DDiG Data Recovery Software wiederherstellen können.

  • Starten Sie die 4DDiG Data Recovery Software, nachdem Sie das Programm auf dem Computer installiert haben. Schließen Sie die SD-Karte an den PC an und öffnen Sie sie auf dem PC.

    Wählen Sie einen Standort
  • Klicken Sie auf das Scan-Symbol, um die Suche nach den verlorenen Daten auf der beschädigten SD-Karte zu starten. Wählen Sie die Dateitypen aus, einschließlich Videos, Fotos usw., bevor der Scanvorgang abgeschlossen wird.

    Scannen der lokalen Festplatte
  • Zeigen Sie eine Vorschau der Daten an und klicken Sie dann auf "Wiederherstellung", um die Daten auf dem Computer wiederherzustellen.

    Vorschau und Wiederherstellung von Dateien
KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

Bonus-Tipps: Vorsichtsmaßnahmen, um eine defekte SD-Karte zu vermeiden

Eine fehlerhafte oder beschädigte SD-Karte ist kein schöner Anblick. Daher müssen Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass die SD-Karte beschädigt oder fehlerhaft wird.

  • Um sicherzustellen, dass die SD-Karte nicht beschädigt oder fehlerhaft wird, müssen Sie eine seriöse SD-Karte verwenden.
  • Ein Wassertropfen könnte in die SD-Karte fallen und sie beschädigen oder fehlerhaft machen, daher ist es empfehlenswert, eine schützende SD-Karte zu verwenden.
  • Wenn Sie die SD-Karte auswerfen, müssen Sie vorsichtig sein, denn schon kleine Nachlässigkeiten können zu Schäden führen.
  • Wir raten Ihnen, mehrere SD-Karten zu kaufen, um die Dateien auf verschiedenen SD-Karten zu speichern und so einen erheblichen Datenverlust zu vermeiden. Sie müssen mehr als eine SD-Karte an ein Gerät anschließen, um sicherzustellen, dass Sie eine SD-Karte pro Gerät verwenden.

Letzte Worte

Sie können sich aus diesem Beitrag Notizen machen, um eine defekte SD-Karte wiederherzustellen. Wir haben für Sie fünf erstaunliche Wege zusammengestellt, wie Sie eine defekte SD-Karte beheben und die verlorenen Daten wiederherstellen können. Die Software 4DDiG Data Recovery ist bei weitem der beste Weg, um die verlorenen Daten von einer beschädigten oder defekten SD-Karte wiederherzustellen. Mit 4DDiG können Sie über 2000 Dateitypen mühelos wiederherstellen.

Andreas Dietrich (Chefredakteur)

Andreas Dietrich ist der Technischer Autor und Redakteur von 4DDiG. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation.

(Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie haben mit 4,5 bewertet  ( Menschen waren beteiligt)