Wie kann man Daten von einer abgestürzten Festplatte wiederherstellen?

authorPic William Bollson Aktualisiert am 2022-04-21 16:00:15 zu Hard Drive

"Kann mir jemand vorschlagen, wie ich meine Daten von einer abgestürzten Festplatte wiederherstellen kann? Vielen Dank im Voraus!"

-Von Quora

Heutzutage verwalten die meisten Menschen ihre Daten gerne digital, entweder auf einem primären Speichergerät oder auf einem sekundären Speichergerät wie externen Festplatten. Der Verlust von Daten von einem Gerät oder einem Cloud-Dienst ist jedoch in der Tat eine stressige Situation. Wenn Sie das gleiche Problem wie der oben genannte Nutzer haben, könnte das katastrophal sein.

Festplatten, wie andere Speichergeräte, können aus vielen Gründen beschädigt werden. Daher suchen viele Menschen nach einem Weg, wie man Dateien von einer abgestürzten Festplatte wiederherstellen kann. In diesem detaillierten Leitfaden werden Sie die möglichen Wege zur Wiederherstellung von Dateien von abgestürzten Festplatten kennenlernen.

Teil 1. Crashed Hard Drive Recovery Lösung

Der einfachste und effizienteste Weg, um Daten von einer abgestürzten Festplatte wiederherzustellen, ist die Verwendung einer professionellen Datenrettungssoftware. Es ist äußerst wichtig für Sie, um seine Daten wiederherzustellen, weil, sobald Sie formatieren oder reparieren die Festplatte, alle Ihre wertvollen Daten auf der Festplatte gespeichert werden gelöscht.

Sie werden mit einer leeren Festplatte dastehen. Ja, Sie haben richtig gelesen. Um diese Situation zu vermeiden, sollten Sie sich an eine Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten wenden. Nun, hier ist der Deal. Sie werden sicherlich Tonnen von abgestürzten Festplatte Recovery-Software auf dem Markt zu finden.

Hier ist eine der am besten empfohlenen und bewerteten Software Tenorshare 4DDIG Data Recovery. Unbestreitbar ist es eine effektive und zeitsparende Möglichkeit, Daten von beschädigten Festplatten wiederherzustellen, einschließlich Bilder, Videos, Audios, Dokumente und andere Multimedia-Dateien.

Hier sind einige erstklassige Funktionen dieser Software, die sie zur ersten Wahl der meisten Benutzer macht:

  • Sie können problemlos Daten von internen & externen Laufwerken, Laptops/PCs, SD-Karten, USB-Flash-Disks und vielen anderen Geräten wiederherstellen.
  • Es ist 100 Prozent sicher in der Anwendung.
  • Es unterstützt die Wiederherstellung von bis zu 1000 Dateitypen.
  • Es verfügt über zwei Wiederherstellungsmodi, die Ihnen Zeit und Mühe ersparen, d. h. Schnellscan und Tiefenscan.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Tenorshare 4DDiG für die Datenrettung von abgestürzten Festplatten

  • Schritt 1:Laden Sie das Programm Tenorshare 4DDiG Data Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC oder Mac. Schließen Sie Ihre abgestürzte Festplatte mit einem Kabel an den PC an. Wählen Sie dann Ihre externe Festplatte und klicken Sie auf die Option "Start".
  • wählen Sie eine externe Festplatte und klicken Sie auf die Option Start
  • Schritt 2:Nachdem Sie auf die Option "Start" geklickt haben, wird die Software die Festplatte scannen. Oben sehen Sie einen Fortschrittsbalken, der den Prozess des Scannens anzeigt.
  •  Scannen der Festplatte
  • Schritt 3:Danach sehen Sie alle gescannten Dateien, die zur Wiederherstellung verfügbar sind. Sie können die Dateien auswählen und sie vor der Wiederherstellung in der Vorschau anzeigen. Klicken Sie dann auf die Option "Wiederherstellen", um sie wiederherzustellen. Daraufhin wird ein Dialogfeld angezeigt. Wählen Sie den Ort, an dem Sie die verlorenen Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Option "Ok".
  • Wiederherstellung von Dateien von einer abgestürzten Festplatte

Das war's. In nur drei schnellen Schritten haben Sie es geschafft, abgestürzte Festplatten wiederherzustellen.

Teil 2. Profi-Tipps zur Wiederherstellung von Festplatten-Crashs

Nun, da wir den einfachen Weg zur Wiederherstellung von Daten von abgestürzten Festplatte diskutiert haben, ist es wichtig für Sie zu verstehen, die Ursachen, die letztlich zu einem Festplattenabsturz führt. Außerdem müssen Sie wissen, wie Sie Festplattenabstürze vermeiden können, damit Sie Ihre Daten und Ihr Gerät vor jeglichem Schaden bewahren können.

1. Die Ursachen des Festplattenabsturzes

Die Ursachen für abgestürzte Festplatten können aufgrund verschiedener Faktoren und Situationen variieren. Daher gibt es keinen eindeutigen Grund für einen Festplattenabsturz. Sie kann beschädigt werden oder aufgrund von physischen oder logischen Fehlern abstürzen. Alle diese Fehler lassen sich jedoch mit etwas Vorsicht und Sorgfalt vermeiden. Werfen Sie einen Blick auf die unten aufgeführten Fehler:

Logische Fehler:

  • Malware oder Virenbefall: Ein Malware- oder Virenangriff kann die Festplatte deaktivieren oder beschädigen.
  • Dateisystem-Fehler: Durch unsachgemäßes Herunterfahren und Starten des PCs oder Laptops können Systemdateifehler verhindern, dass Sie auf Dateien auf der Festplatte zugreifen können.
  • Schlechte Sektoren auf der Festplatte: Beschädigte Datenkabel, schlechte Prozessorlüfter, alternde Hardware usw. können fehlerhafte Sektoren auf einer Festplatte verursachen, wodurch eine Festplatte abstürzen kann.

Physische Fehler:

  • Physische Schäden durch unsachgemäße Handhabung: Oft kann die unsachgemäße Verwendung von Festplatten, wie z. B. häufiges Fallenlassen oder Verschütten von Flüssigkeiten, die Ursache für einen Festplattencrash sein.
  • Überhitzung des Laufwerks: Wenn Sie zu viele Aufgaben gleichzeitig ausführen, schwere Software verwenden oder PCs und Laptops übermäßig nutzen, kann es zu einer Überhitzung kommen. In einem solchen Fall kann die Festplatte abstürzen.
  • Ein plötzlicher Stromausfall oder eine Überspannung: Eine hohe Stromstärke, die durch den PC fließt, kann Probleme bei den angeschlossenen elektrischen Geräten verursachen. Elektrische Stürme können Ihre Festplatte beschädigen oder beschädigt werden.
  • Defekte Komponenten im Laufwerk: Aufgrund von Herstellungsfehlern können einige Komponenten in der Festplatte defekt sein, was zu einem Festplattenabsturz führen kann.
  • Verbrannte Festplatte: Die Festplatte kann aufgrund von Hochspannung und elektrischen Stürmen im PC oder Laptop durchbrennen.

2.Wie man einen Festplattenabsturz vermeidet

Um zu vermeiden, die Situation der abgestürzten Festplatte wegen einer der oben genannten Gründe, müssen Sie einige Tipps befolgen, während mit der Festplatte, um es sicher zu halten. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Achten Sie bei der Arbeit an Ihrem Laptop oder Computersystem darauf, keine Lebensmittel oder Getränke in der Nähe der Festplatte zu verschütten.
  • Achten Sie sorgfältig auf alle ungewöhnlichen Anzeichen auf Ihrer Festplatte. Ignorieren Sie nicht die kleinsten Anzeichen, denn sie können später zu einem größeren Problem führen.
  • Halten Sie das Kühlgebläse immer in Betrieb, um Überhitzungsprobleme zu vermeiden.
  • Pflegen Sie Ihr Laptop- oder Computersystem ordnungsgemäß oder wenden Sie sich an einen Dienstleister, um sicherzustellen, dass es keinerlei Probleme mit dem System gibt.
  • Sichern Sie Ihre wertvollen Daten immer, indem Sie sie an einem anderen Ort sichern. Verlassen Sie sich nicht nur auf die Festplatte, sie wird Ihre Daten schützen.
  • Verwenden Sie professionelle Antiviren-Software, um Ihren Laptop oder PC vor Malware oder Virenangriffen zu schützen.

Die Quintessenz

Es könnte viele Gründe für eine abgestürzte Festplatte, aber mit der oben genannten Lösung, wie man die Daten von externen Festplatte abrufen, die abgestürzt wird eine problemlose Aufgabe für Sie werden. Also, vergessen Sie nicht, die Tenorshare 4DDIG Data Recovery zu versuchen, um Ihre Daten innerhalb von wenigen Minuten zurück zu bekommen.

4DDiG - Mac/Windows Data Recovery
Tenorshare 4DDiG Data Recovery

4DDiG ist Ihre zweite zu keiner Wahl, zum aller verlorenen Daten auf Windows/Mac Computer von den verschiedenen Verlustszenarien wie Löschung, Formatierung, RAW, etc. mit einer höheren Erfolgsrate zurückzugewinnen.

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie bewerteten 4.5 ( teilgenommen)