[Klassischer Kampf der Betriebssysteme] Mac vs. PC: Wählen Sie das Richtige für sich!

Ein USB-Stick ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Sie viele Daten transportieren können. Es ist im Grunde wie eine tragbare Mini-Festplatte. Natürlich kann ein Gadget mit so vielen Funktionen auf Probleme stoßen. Heute werden wir über ein solches Problem sprechen, das Problem, dass Ihr USB-Stick nicht auf Ihrem PC angezeigt wird. Ja, das kann passieren, und dafür gibt es verschiedene Gründe. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn der Fehler „USB wird nicht angezeigt“ ist keiner, der nicht behoben werden kann. Es kann manchmal relativ einfach gelöst werden. In diesem Artikel werden wir über all die verschiedenen und innovativen Möglichkeiten sprechen, mit denen Sie dieses lästige Problem loswerden können. Die Maßnahmen reichen von einfachen physischen Lösungen bis hin zu komplexen. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles sorgfältig lesen und die Korrekturen genau anwenden.

  1. Teil 1: Ursachen des Problems „USB-Gerät wird von Windows 10 nicht erkannt“
  2. Teil 2: Behebung des Problems, dass das USB-Laufwerk von Windows 10 nicht erkannt wird
  3. Teil 3: Stellen Sie USB-Laufwerksdaten von Tenorshare 4DDIG wieder her
  4. FAQ

Teil 1: Ursachen des Problems „USB-Gerät wird von Windows 10 nicht erkannt“

Viele Kunden sind auf das spezifische Problem gestoßen, dass ihr USB-Flash-Laufwerk nicht einmal auf ihrem PC angezeigt wird. Wenn ein USB-Gerät nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Datei-Explorer es aus den Augen verloren hat. Es besteht die Möglichkeit, dass das Laufwerk im Datenträgerverwaltungstool angezeigt wird. In diesem Fall erscheint eine Fehlermeldung.

Da die Nachricht in der Regel durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht wird, kann es schwierig sein, ihren Ursprung zu bestimmen. Einige der häufigsten Ursachen dafür, dass der USB von Ihrem Windows 10-PC nicht erkannt wird, sind die folgenden:

  • Veraltete Treiber – Damit Ihre Geräte ordnungsgemäß funktionieren, sollten sie die aktuellsten derzeit verfügbaren Treiber verwenden. Ältere Treiber beeinträchtigen Leistung und Ähnlichkeitssignale, was zu Fehlermeldungen führen kann.
  • Defektes Gerät - Wenn das USB-Laufwerk wirklich beschädigt wurde, könnten seine internen Komponenten nicht so funktionieren, wie sie sollten. Als Äquivalent dient der USB-Anschluss bzw. USB-Mittelpunkt selbst. Probieren Sie den USB an verschiedenen Anschlüssen aus, um den Ort des Problems zu identifizieren.
  • Verunreinigung – Aufzeichnungen sind nicht das einzige, was beschädigt wird. Tatsächlich kann eine anhaltende Kontamination den gesamten USB beeinträchtigen. Ein kompromittierter USB zeigt normalerweise eine Vielzahl von Warnungen an, die darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt.
  • Kommende Windows-Updates – Windows veröffentlicht regelmäßig Updates, die wesentliche Korrekturen und Änderungen enthalten. Der Fehler wurde möglicherweise dadurch verursacht, dass Sie eine veraltete Version von Windows verwendet haben.

Teil 2: Behebung des Problems, dass das USB-Laufwerk von Windows 10 nicht erkannt wird

Im Folgenden finden Sie die Schritte, die befolgt werden können, um den Fehler des USB-Laufwerks zu beheben, das von Windows 10-Situationen nicht erkannt wird:

Situation Nr. 1: Behebung des Problems „USB-Laufwerk nicht erkannt“ unter Windows 10, wenn das USB-Flash-Laufwerk aufgrund von Problemen mit dem USB-Treiber nicht angezeigt wird

Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Ihre Geräte kommunizieren über Treiber miteinander. Wie dieser Fehler können auch veraltete Treiber zu gerätebedingten Problemen führen. Zusätzlich zur Überprüfung, ob die USB-Treiber Ihres Motherboards aktualisiert wurden, sollten Sie dies auch tun.

  • Wählen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf den Rechtspfeil der Start-Schaltfläche klicken.
  • Wählen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf den Rechtspfeil der Start-Schaltfläche klicken.
  • USB erhöhen Controller-Nutzung. Klicken Sie im Kontextmenü von Generic USB Hub auf Properties.
  • Klicken Sie im Kontextmenü von Generic USB Hub auf Properties.
  • Wählen Sie im Menü „Treiber“ die Option „Treiber aktualisieren“.
  • Wählen Sie im Menü „Treiber“ die Option „Treiber aktualisieren“
  • Nachdem Sie nach Treibern gesucht haben, klicken Sie auf 4. Wenn Sie andererseits Treiber haben, die eine manuelle Installation erfordern, wählen Sie sie aus, indem Sie auf Auf meinem PC nach Treiberprogrammierung suchen klicken.
  • Wählen Sie sie aus, indem Sie auf Auf meinem PC nach Treiberprogrammierung suchen klicken.

Nach Abschluss sucht Windows nach Treiberaktualisierungen und installiert diese anschließend. In dem unwahrscheinlichen Fehler, dass Ihre Treiber bereits auf dem neuesten Stand sind, oder in dem Fehler, dass die Aktualisierung der Treiber Ihnen nicht geholfen hat, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Sie können stattdessen zu einem früheren Treiber zurückkehren, falls die Aktualisierung Ihrer Treiber tatsächlich das Problem verursacht hat. Anstatt in Schritt drei Treiber aktualisieren auszuwählen, wählen Sie Treiber zurücksetzen, um zur vorherigen Konfiguration zurückzukehren.

Situation Nr. 2: Behebung eines in Windows 10 nicht erkannten USB-Laufwerks Fehler aufgrund eines widersprüchlichen Laufwerksbuchstabens

Senden Sie dem USB einen weiteren Brief

Möglicherweise teilt das eingebettete USB-Laufwerk einen Namen mit einem anderen Volume auf Ihrem Windows-System, was zu einem Konflikt führt, der verhindert, dass das System den USB-Stick im Datei-Explorer sieht. Geben Sie dem USB einen anderen Laufwerksbuchstaben, um das Problem zu lösen.

  • Starten Sie das Datenträgerverwaltungsprogramm Ihres PCs.
  • Suchen Sie das kreisförmige USB-Laufwerk und wählen Sie dann Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern aus dem Kontextmenü.
  • Klicken Sie im Popup-Fenster auf Ändern, um dem Abschnitt einen anderen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.
  • Nachdem Sie einen USB-Buchstaben ausgewählt haben, klicken Sie zur Bestätigung auf Ändern > Ok.
klicken Sie zur Bestätigung auf Ändern > Ok.

Situation Nr. 3: Das Beheben eines nicht erkannten USB-Laufwerks in Windows 10 erfolgt, wenn das Laufwerk aufgrund eines Dateisystemfehlers nicht angezeigt wird

USB-Laufwerk formatieren, um Systemfehler zu beheben

Bei dem Fehler, dass Ihre USB-Festplatte in Windows 10 oder 11 nicht angezeigt wird, ist das Dateisystem möglicherweise fehlerhaft. In diesem Fall ist das Gerät nicht geöffnet und wird als RAW-Laufwerk angezeigt. Um das Laufwerk zu reparieren, müssen Sie es so konzipieren, dass Sie den RAW-Kopf vollständig auf FAT32 oder NTFS umstellen und dem Gerät ein anderes Aufzeichnungsformat zuweisen können. Dennoch wird daraus ein voller Wissensverlust resultieren. Sie sollten die iBeesoft-Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Informationen von einem RAW-USB-Gerät abzurufen. Nach der Wiederherstellung der Daten können Sie die USB-Festplatte organisieren und das Dokumentformat in ein beliebiges Windows-kompatibles Dokumentformat wie NTFS ändern. Verwenden Sie dazu die folgenden Methoden:

  1. Klicken Sie auf das Suchsymbol und geben Sie „Computerverwaltung“ ein.
  2. Klicken Sie auf das Suchsymbol und geben Sie „Computerverwaltung“ ein.
  3. Starten Sie dieses Programm und wählen Sie dann Datenträgerverwaltung.
  4. Um das USB-Laufwerk zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die „USB-Festplatte“ und wählen Sie „Formatieren“.

Teil 3: Stellen Sie USB-Laufwerksdaten von Tenorshare 4DDIG wieder her

Dies ist eine einfache Methode, um gelöschte Dateien von einem USB-Laufwerk wiederherzustellen.

  1. Installieren Sie Tenorshare 4DDiG für Windows Data Recovery so schnell wie möglich. Schließen Sie ein USB-Gerät an Ihren Computer an und starten Sie dann die USB-Datenwiederherstellungssoftware. Wählen Sie Ihr USB-Laufwerk sorgfältig auf dem Startbildschirm aus und klicken Sie dann auf „Sweep“.
  2. klicken Sie auf „Sweep“
  3. Vor der USB-Datenwiederherstellung werden nun die Prüfverfahren und ein Überprüfungsbildschirm angezeigt, in dem zugängliche Datensätze am ausgewählten Speicherort hervorgehoben werden. Tippen Sie auf die Registerkarte „Wiederherstellen“, die unten deutlich sichtbar ist, um die gelöschten Datensätze schnell wiederherzustellen. Tada! Ihre Daten werden in wenigen Sekunden wiederhergestellt.
  4. Tippen Sie auf die Registerkarte „Wiederherstellen“

FAQ:

1. Was tun, wenn der Wechseldatenträger nicht erkannt wird?

Wenn Ihr USB-Flash-Laufwerk, USB-Stick oder Ihre externe Festplatte unbemerkt bleibt, wie auf dieser Website empfohlen, können Sie das Problem beheben, indem Sie die folgenden Fortschritte machen:

Schritt 1: Beobachten Sie den USB-Status in der Datenträgerverwaltung sorgfältig

  • Der USB wird als RAW angezeigt.
  • Auf dem USB wird leerer Speicherplatz angezeigt.
  • Der USB zeigt keinen Laufwerksbuchstaben an.
  • Das USB-Gerät wird nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt

Schritt 2: Korrigieren Sie relevante Fehler auf dem USB-Gerät und machen Sie es sichtbar:

  • RAW-USB-Daten und -Layout wiederherstellen.
  • Erstellen Sie eine neue Disc und aktualisieren Sie nicht zugeordnete USB-Treiber.
  • Ändern Sie den Buchstaben des USB-Datenträgers.
  • Überprüfen Sie den USB-Anschluss und ändern Sie die USB-ZuordnungWenn keine der oben genannten Reparaturen funktioniert, bringen Sie Ihren USB zu einer örtlichen Reparaturwerkstatt für eine manuelle Reparatur.

2. Kann USB-Stick Windows 10 nicht öffnen?

In dem seltenen Fall, dass eine der folgenden Bedingungen vorliegt, kann dieses Problem auftreten:

  • Der aktuell installierte USB-Treiber hat sich verschlechtert oder ist instabil geworden.
  • Ihr Computer muss aktualisiert werden, um Probleme zu beheben, die bei der Verwendung von Windows mit einer externen USB-Festplatte auftreten können.
  • Windows fehlen möglicherweise andere wichtige Upgrades oder es liegen Hardware- oder Softwareprobleme vor.
  • Ihre USB-Regler haben sich möglicherweise verschlechtert oder ihre Integrität verloren.
  • Ihr äußerer Antrieb tritt möglicherweise in eine deutliche Pause ein.
  • Möglicherweise müssen Sie die Treiber auf Ihrem PC-Motherboard aktualisieren.

3. Wie kann ich einen USB-Stick in Windows 10 öffnen?

Integrieren Sie den Brandcrash in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Ein USB-Anschluss sollte sich auf der Vorder-, Rückseite oder Seite Ihres Computers befinden (der Bereich kann sich ändern, je nachdem, ob Sie einen Arbeitsbereich oder einen PC haben). Je nach Konfiguration Ihres PCs erscheint möglicherweise eine Austauschbox. Wählen Sie Organisator öffnen, um Papiere anzuzeigen, falls dies der Fall ist.

4. Wo finde ich den Wechseldatenträger?

Wählen Sie „PC“ aus dem „Start“-Menü und suchen Sie dann in der Liste unter „Gadgets mit Wechselmedien“ nach Ihrem Flash-Laufwerk. Für den USB-Stick sollte der Name „Wechseldatenträger“ verwendet werden. Um die Elemente auf dem brennenden Laufwerk in einem anderen Fenster zu öffnen, doppelklicken Sie darauf.

Umriss

Wenn Sie eine externe Festplatte, ein USB-Flash-Laufwerk oder eine Speicherkarte an Ihren PC anschließen und feststellen, dass das USB-Gerät nicht als Fehler erkannt wird, scheint es schrecklich. Glücklicherweise gibt es eine Reihe einfacher Lösungen für dieses lästige Problem, und wir haben einige davon in diesem Artikel besprochen, um Ihnen dabei zu helfen, wieder Zugriff auf Ihre Informationen zu erhalten und mehr über ihre möglichen Ursachen zu erfahren. Nachdem Sie Ihr USB-Anzeigeproblem gelöst haben, könnte der nächste mögliche Fehler auf Datenverlust zurückzuführen sein. Es kann behoben werden, indem Tenorshare 4DDIG so schnell wie möglich installiert wird, was die einfachste Methode für die Windows-Datenwiederherstellung ist.

4DDiG - Mac/Windows Data Recovery

Zuverlässige Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten

Stellen Sie mehr als 1000 Dateitypen wieder her, darunter Fotos, Videos, Dokumente und Audio.

Wiederherstellung von Dateien, die durch versehentliches Löschen, Formatieren, unerwartetes Herunterfahren des Systems, Virenbefall usw. verloren gegangen sind.

Unterstützt verschiedene Arten von externen Festplatten: Seagate, Toshiba, Western Digital, usw.

(Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten)

You rated 4.5 ( teilgenommen)