Wie behebe ich das Problem „Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm“?

5 Min.

Aktualisiert am 2024-05-28 11:44:24 auf Windows-Probleme

Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm? Alt-Tab zwischen Anwendungen auf Ihrem Computer ist eine gängige Praxis, die es Ihnen ermöglicht, nahtlos zwischen Aufgaben zu wechseln. Es gibt jedoch nichts Frustrierenderes, als wenn Ihr Bildschirm plötzlich schwarz wird, wenn Sie Alt-Tab verwenden. Dieses Problem kann Ihren Arbeitsablauf beim Spielen stören und in manchen Fällen sogar zu Datenverlust führen. Aber keine Sorge!

In diesem umfassenden Leitfaden gehen wir den Gründen für das Problem des schwarzen Bildschirms auf den Grund und stellen Ihnen fünf effektive Lösungen vor, mit denen Sie Ihren Bildschirm wieder auf Vordermann bringen können. Egal, ob Sie ein professioneller Multitasker oder ein Hardcore-Gamer sind, das Problem “Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm” zu lösen, ist entscheidend für ein reibungsloses Computererlebnis.

Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm

Teil 1: Warum wird mein Bildschirm schwarz, wenn ich die Alt-Tab-Taste drücke?

Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm? Wenn mein Computerbildschirm beim Alt-Tabbing schwarz wird, können mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Der erste Schritt auf dem Weg zu einer Lösung ist es, die Ursachen zu verstehen.

  • Software-Konflikte: Einer der Hauptgründe für das Problem des schwarzen Bildschirms sind Softwarekonflikte. Inkompatibilität zwischen Programmen, veraltete Grafiktreiber oder kollidierende Hintergrundprozesse können dieses Problem auslösen.
  • Hardware-Einschränkungen: Veraltete oder unzureichende Hardware kann ebenfalls zu Bildschirmausfällen beitragen. Insbesondere Grafikkarten benötigen möglicherweise Hilfe, um den schnellen Anwendungswechsel zu bewältigen, den Alt-Tabbing mit sich bringt.
  • Grafikeinstellungen: Manchmal können falsche Grafikeinstellungen oder eine inkompatible Bildschirmauflösung zu schwarzen Bildschirmen beim Alt-Tabbing führen.
  • Malware und Viren: Bösartige Software kann den normalen Betrieb Ihres Systems stören und Bildschirmausfälle verursachen. Es ist wichtig, dass Ihr System frei von Malware ist.

Teil 2: Daten von einem Computer mit schwarzem Bildschirm nach Alt-Tab wiederherstellen

Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm? Wenn Sie einen Datenverlust aufgrund eines schwarzen Bildschirms feststellen, hat die Wiederherstellung Ihrer Dateien oberste Priorität. 4DDiG Windows Data Recovery ist eine ausgezeichnete Wahl für diese Aufgabe und bietet mehrere Vorteile. 4DDiG Windows Data Recovery ist eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Software, mit der Sie verlorene, gelöschte oder unzugängliche Dateien auf Ihrem Computer wiederherstellen können. Sie unterstützt eine umfassende Palette von Dateitypen und Speichergeräten und ist damit eine vielseitige Lösung für die Datenrettung.

4DDiG Windows Data Recovery für die Wiederherstellung von Daten bei schwarzem Bildschirm ist aufgrund seiner bewährten Wirksamkeit und Vielseitigkeit eine kluge Entscheidung. Bei Datenverlusten, die durch Probleme mit dem schwarzen Alt-Tab-Bildschirm verursacht werden, stellt diese Software zuverlässig wertvolle Informationen wieder her.

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

  • Installieren Sie Tenorshare 4DDiG Windows Data Recovery. Bereiten Sie ein leeres USB-Laufwerk mit mehr als 1,5 GB vor. Starten Sie die 4DDiG-Software auf Ihrem Computer und schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk an den PC an. Wählen Sie Von abgestürztem Computer wiederherstellen und klicken Sie dann auf Start, um fortzufahren.

    Installieren Sie Tenorshare 4DDiG
  • Wählen Sie ein externes USB/DVD-Laufwerk, um ein bootfähiges Laufwerk zu erstellen, und klicken Sie dann auf Erstellen. Beachten Sie, dass Ihr USB/DVD-Laufwerk für die Erstellung des bootfähigen Laufwerks formatiert werden muss. Und bitte bedienen Sie das Laufwerk während der Erstellung nicht.

    Wählen Sie ein externes USB/DVD-Laufwerk
  • Dann wird das bootfähige Laufwerk erfolgreich erstellt und Sie können sich Ihrem abgestürzten Computer zuwenden, um mit der Datenrettung zu beginnen.

    Dann wird das bootfähige Laufwerk erfolgreich erstellt

Teil 3: Nach Windows Taste Alt-Tab drücken kurz schwarzer Bildschirm, was tun?

Alt-Tab zwischen Anwendungen ist ein bequemer Weg, um zwischen den Aufgaben auf Ihrem Computer zu wechseln. Das gefürchtete Problem des schwarzen Bildschirms kann diesen nahtlosen Übergang jedoch oft unterbrechen. In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen fünf effektive Wege vor, um das Problem zu beheben und Ihren Bildschirm wiederherzustellen. Zu jeder Methode gibt es eine detaillierte Einführung und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Weg 1: Ändern Sie den Anzeigemodus in den Fenstermodus

Wenn Sie den Anzeigemodus Ihrer Anwendung vom Vollbildmodus in den Fenstermodus ändern, lässt sich das Problem des schwarzen Bildschirms oft lösen, wenn das Spiel abstürzt, wenn ich die Alt-Taste drücke. Der Fenstermodus belastet Ihre Grafikkarte weniger, was die Wahrscheinlichkeit eines schwarzen Bildschirms verringern kann.

  • Starten Sie die Anwendung oder das Spiel, das Sie in den Fenstermodus umschalten möchten.
  • Suchen Sie nach einem Einstellungsmenü im Spiel/in der Anwendung. Sie finden es normalerweise im Hauptmenü des Spiels oder es ist über die Schaltfläche Optionen oder Einstellungen verfügbar.
  • Navigieren Sie im Einstellungsmenü zu den Anzeige- oder Grafikeinstellungen. Hier können Sie in der Regel den Anzeigemodus ändern.
  • Suchen Sie nach einer Option, mit der Sie in den Fenstermodus wechseln können. Sie könnte als "Fenster", "Fenster-Vollbild" oder ähnlich bezeichnet sein.
  • Nachdem Sie den Fenstermodus ausgewählt haben, speichern oder übernehmen Sie Ihre Änderungen im Einstellungsmenü.
  • Beenden Sie die Anwendung und starten Sie sie erneut, damit der neue Anzeigemodus wirksam wird.
  • Alt-Ta sollte jetzt reibungslos funktionieren, ohne einen schwarzen Bildschirm zu verursachen.

    Ändern Sie den Anzeigemodus in den Fenstermodus

Weg 2: Passen Sie die Aktualisierungsrate des Monitors an

Wenn die Bildwiederholrate Ihres Monitors und Ihrer Grafikkarte nicht übereinstimmen, kann es zu schwarzen Bildschirmen beim Alt-Tab kommen. Indem Sie diese Raten angleichen, können Sie dieses Problem oft verhindern.

  • Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Desktop Ihres Computers, um das Kontextmenü aufzurufen.
  • Wählen Sie "Anzeigeeinstellungen" aus dem Kontextmenü. Daraufhin wird das Fenster Anzeigeeinstellungen geöffnet.
  • Scrollen Sie nach unten, um den Link "Erweiterte Anzeigeeinstellungen" zu finden, und klicken Sie auf ihn.
  • In den erweiterten Anzeigeeinstellungen sehen Sie eine Option zum Anpassen der Bildwiederholfrequenz. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die empfohlene Aktualisierungsrate für Ihren Monitor aus.
  • Nachdem Sie die passende Aktualisierungsrate ausgewählt haben, klicken Sie auf "Übernehmen", um Ihre Wahl zu bestätigen.
  • Es erscheint ein Popup-Fenster mit der Frage, ob Sie die Änderungen beibehalten möchten. Klicken Sie zum Bestätigen auf "Ja".
  • Ihr Monitor und Ihre Grafikkarte sollten nun in Bezug auf die Bildwiederholfrequenz synchronisiert sein, wodurch die Wahrscheinlichkeit schwarzer Bildschirme beim Alt-Tab verringert wird.

    Passen Sie die Aktualisierungsrate des Monitors an

Weg 3: Grafikeinstellungen ändern

Warum wird mein Bildschirm schwarz, wenn ich Alt-Tab verwende? Falsche Grafikeinstellungen oder eine inkompatible Bildschirmauflösung können zu schwarzen Bildschirmen beim Alt-Tab führen. Die Anpassung dieser Einstellungen kann das Problem oft beheben.

  • Starten Sie die Anwendung oder das Spiel, das den schwarzen Bildschirm verursacht.
  • Suchen Sie nach den Grafik- oder Anzeigeeinstellungen im dem Programm. Diese Einstellungen befinden sich normalerweise im Menü Optionen, Einstellungen oder Grafik.
  • Prüfen Sie die Auflösungseinstellung und vergewissern Sie sich, dass sie mit der nativen Auflösung Ihres Monitors übereinstimmt. Falls nicht, ändern Sie sie auf die empfohlene Auflösung.
  • Sie können die Grafikqualität, Effekte oder Details je nach Anwendung anpassen. Ziehen Sie in Erwägung, diese Einstellungen zu verringern, um die Belastung Ihrer Grafikkarte zu reduzieren.
  • Nachdem Sie die Anpassungen vorgenommen haben, übernehmen Sie die Änderungen im Menü Grafikeinstellungen.
  • Beenden Sie die Anwendung und starten Sie sie erneut, damit die neuen Grafikeinstellungen wirksam werden.
  • Wenn Sie die Grafikeinstellungen an die Möglichkeiten Ihres Systems anpassen, können Sie Probleme mit schwarzen Bildschirmen beim Alt-Tab oft vermeiden.

    Grafikeinstellungen ändern

Weg 4: Deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierungen des Programms

In Windows 10 können die Vollbild-Optimierungen manchmal schwarze Bildschirme beim Alt-Tab verursachen. Wenn Sie diese Funktion für bestimmte Programme deaktivieren, kann das Problem behoben werden.

  • Suchen Sie das Verknüpfungssymbol der Anwendung oder des Spiels, das den schwarzen Bildschirm beim Alt-Tab verursacht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung.
  • Wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü, um das Fenster Eigenschaften der Anwendung zu öffnen.
  • Navigieren Sie im Fenster Eigenschaften zur Registerkarte "Kompatibilität".
  • Unter der Registerkarte "Kompatibilität" sehen Sie eine Option mit der Bezeichnung "Vollbild-Optimierungen deaktivieren". Markieren Sie das Kästchen daneben.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" und "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Schließen Sie die Anwendung und öffnen Sie sie erneut, um die Änderungen zu übernehmen.
  • Die Deaktivierung der Vollbild-Optimierung für problematische Programme kann dazu beitragen, schwarze Bildschirme beim Alt-Tab zu vermeiden.

Weg 5: Scannen Sie nach Viren

Warum wird mein Bildschirm immer wieder schwarz? Malware und Viren können den normalen Betrieb Ihres Systems stören und schwarze Bildschirme verursachen. Führen Sie einen gründlichen Virenscan durch, um bösartige Software zu identifizieren und zu entfernen.

  • Wenn Sie kein Antivirenprogramm installiert haben, sollten Sie ein seriöses Antivirenprogramm herunterladen und installieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenprogramm über die neuesten Virendefinitionen verfügt, um die neuesten Bedrohungen zu erkennen.
  • Starten Sie einen vollständigen Systemscan mit Ihrem Antivirenprogramm. Dieser Scan sucht und identifiziert jegliche Malware oder Viren auf Ihrem Computer.
  • Wenn das Antivirenprogramm Bedrohungen entdeckt, folgen Sie den Anweisungen, um sie unter Quarantäne zu stellen oder zu entfernen.
  • Nachdem Sie die Bedrohungen entfernt oder unter Quarantäne gestellt haben, starten Sie Ihren Computer neu, um den Vorgang abzuschließen.

Teil 4: FAQ

F 1: Warum wird mein Bildschirm immer wieder schwarz?

Ihr Computer kann aufgrund von Softwarekonflikten, Hardwarebeschränkungen, inkompatiblen Grafikeinstellungen oder Malware schwarze Bildschirme aufweisen. Um eine Lösung zu finden, ist es wichtig, die genaue Ursache zu ermitteln.

F 2: Warum wird mein Spiel minimiert, wenn ich Alt-Tab drücke?

Spiele werden oft minimiert, wenn Sie Alt-Tab drücken, weil das Betriebssystem der neuen Anwendung Vorrang vor dem Spiel einräumt. Methoden wie das Ausführen von Spielen im Fenstermodus oder Tools von Drittanbietern können helfen, dies zu verhindern.

F 3: Wie behebe ich den Alt-Tab-Fehler?

Um die Alt-Tab-Störung zu beheben, befolgen Sie die fünf in Teil 3 dieses Artikels genannten Methoden. Diese Lösungen beheben häufige Ursachen für Bildschirmausfälle beim Alt-Tabbing.

Fazit

Warum wird mein Bildschirm schwarz, wenn ich Alt-Tab drücke? Ein schwarzer Bildschirm beim Alt-Tab kann frustrierend sein, aber wenn Sie die Ursachen und die in diesem Leitfaden beschriebenen Lösungen kennen, können Sie die Kontrolle über Ihren Computer wiedererlangen. Ganz gleich, ob Sie verlorene Daten wiederherstellen oder das Auftreten eines schwarzen Bildschirms in Zukunft verhindern möchten, mit den hier bereitgestellten Informationen verfügen Sie über die notwendigen Werkzeuge, 4DDiG Windows Data Recovery und das nötige Wissen, um dieses Problem direkt anzugehen. Wenn Sie diese Lösungen anwenden und sich über mögliche Ursachen informieren, können Sie ein nahtloses Alt-Tab-Erlebnis genießen, ohne sich über einen schwarzen Bildschirm ärgern zu müssen.

Andreas Dietrich (Chefredakteur)

Andreas Dietrich ist der Technischer Autor und Redakteur von 4DDiG. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation.

(Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie haben mit 4,5 bewertet  ( Menschen waren beteiligt)