Wie kann man Videos in PowerPoint einbetten? Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie das Problem haben, dass Videos in PowerPoint nicht abgespielt werden, versuchen Sie es mit 4DDiG File Repair, damit das Video funktioniert!

5 Min.

Aktualisiert am 2024-06-12 15:35:14 auf Video retten

Frage:

"Hallo, ich habe mehrfach versucht, ein YouTube-Video in meine PowerPoint-Folie einzubetten. Aber ich bin kläglich gescheitert. Was ist die richtige Vorgehensweise? Wie kann ich ein Video auf dem richtigen Weg in PowerPoint einbetten?"

Das Hinzufügen von Videos zu Ihren PowerPoint-Präsentationen bringt ein dynamisches Element in Ihre Folien. Viele Benutzer sind jedoch mit diesem Prozess überfordert und suchen nach einer Anleitung, wie kann man Videos in PowerPoint einbetten. In unserem umfassenden Leitfaden führen wir Sie durch den Prozess des Einfügens von Videos von Ihrem Computer aus und stellen sicher, dass Sie es dieses Mal richtig machen. Außerdem stellen wir Ihnen vier Methoden vor, mit denen Sie YouTube-Videos zu Ihrer Präsentation hinzufügen können. Wir gehen auch auf mögliche Probleme ein, z. B. dass Videos in PowerPoint nicht abgespielt werden. Also, lassen Sie uns eintauchen und loslegen!

Teil 1. Wie bettet man ein Video vom Computer aus in PowerPoint ein?

Das Hinzufügen eines Videos zu einer PowerPoint-Folie kann auf unterschiedliche Weise erfolgen, je nachdem, ob Sie eine Videodatei heruntergeladen und auf Ihrem PC gespeichert haben oder ob Sie mit einem Online-Video arbeiten. In diesem Abschnitt befassen wir uns damit, wie Sie ein Video vom Computer aus in PowerPoint einfügen.

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um ein Video von Ihrem Computer aus ohne Internetverbindung einzubinden.

  • Wählen Sie die PPT-Folie, in die Sie das Video einfügen möchten. Klicken Sie im Menü auf "Einfügen".
  • Wählen Sie "Video" und wählen Sie "Video auf meinem PC" aus dem Dropdown-Menü.

    videos in powerpoint einbetten-1
  • Wählen Sie das Video, das Sie in Ihre PPT-Präsentation einbetten möchten. Sobald Sie das Video ausgewählt haben, klicken Sie auf "Einfügen".

    videos in powerpoint einbetten-2
  • PowerPoint verarbeitet die Videodatei und zeigt ein Platzhalter-Videosymbol auf der Folie an. Sie können die Größe und Position des Platzhalters an Ihre Bedürfnisse anpassen.
  • Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer Folie an, um sicherzustellen, dass das Video korrekt abgespielt wird, indem Sie die Registerkarte "Diashow" auswählen und auf "Von Anfang an" klicken.
Tipp:

In der Standardeinstellung wird das Video automatisch abgespielt, wenn Sie die Folie während Ihrer Präsentation erreichen. Wenn Sie jedoch die Wiedergabeeinstellungen des Videos anpassen möchten, z. B. dass es abgespielt wird, wenn Sie darauf klicken, klicken Sie auf das Video und navigieren Sie zur Registerkarte "Wiedergabe" in der PowerPoint-Symbolleiste und wählen Sie die gewünschte Option.

Teil 2. Wie Sie YouTube-Videos in PowerPoint einbetten

Wenn Sie ein YouTube-Video in Ihre PowerPoint-Präsentation einfügen möchten, um Ihre Folien aufzuwerten, gibt es vier Wege, wie Sie vorgehen können. Sie können das Video mit einer URL, einem Einbettungscode, einem Screencast oder der iSpring Suite einbetten. In diesem Abschnitt werden wir Ihnen jede Methode ausführlich erklären.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie YouTube-Videos in PowerPoint einbetten:

Weg 1. Einfügen eines YouTube-Videos in PowerPoint mit einer URL

Das Einfügen eines YouTube-Videos oder eines anderen Online-Videos in Ihre PowerPoint ist so einfach wie das Einfügen seiner URL. Sie brauchen das Video vorher nicht herunterzuladen. Befolgen Sie diese praktischen Schritte, um ein Online-Video nahtlos über seine URL einzufügen:

  • Kopieren Sie die URL des YouTube-Videos.

    videos in powerpoint einbetten - Kopieren Sie die URL des YouTube-Videos
  • Wählen Sie die PPT-Folie, in die Sie das Video einfügen möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" und wählen Sie "Online-Video".

    videos in powerpoint einbetten - Wählen Sie die PPT-Folie
  • Fügen Sie die URL des Videos in das Dialogfeld ein und klicken Sie auf "Einfügen".

    videos in powerpoint einbetten - Fügen Sie die URL des Videos ein
  • Das hinzugefügte YouTube-Video erscheint als Miniaturansicht mit einem markanten Abspielsymbol in der Mitte. Sie können auf die Schaltfläche "Abspielen" innerhalb der Video-Miniaturansicht klicken, um zu überprüfen, ob das Video abgespielt wird.
Anmerkung:

Bei der Verwendung von Online-YouTube-Videos ist es wichtig, dass Sie während Ihrer Präsentation eine stabile Internetverbindung haben, um eine reibungslose Wiedergabe zu gewährleisten.

Weg 2. YouTube-Video mit einem Einbettungscode in PowerPoint einfügen

Wenn Sie die visuellen Einstellungen eines YouTube-Videos in Ihrer PowerPoint-Präsentation anpassen möchten, ist die Verwendung des Einbettungscodes der richtige Weg. Mit dieser Methode können Sie verschiedene Videoattribute mithilfe von YouTube-API-Parametern anpassen. Durch die Einbindung dieser Parameter können Sie die Videowiedergabe und das Aussehen an Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen.

So fügen Sie YouTube-Videos mithilfe eines Einbettungscodes zu PowerPoint hinzu:

  • Öffnen Sie das gewünschte Video auf YouTube und klicken Sie auf "Teilen" unterhalb des Videos.
  • Wählen Sie die Option "Einbetten". Dadurch wird ein HTML-Code generiert. Kopieren Sie den vollständigen HTML-Code.

    videos in powerpoint einbetten - Kopieren Sie den vollständigen HTML-Code
  • Öffnen Sie PowerPoint und wählen Sie die Folie, auf der Sie das Video einfügen möchten. Gehen Sie zu "Einfügen", klicken Sie auf "Video" und wählen Sie "Online Video".
  • Anstatt eine URL einzugeben, fügen Sie den kopierten Einbettungscode in das vorgesehene Feld ein. Drücken Sie auf "Einfügen".

    videos in powerpoint einbetten - fügen Sie den kopierten Einbettungscode ein
  • PowerPoint verarbeitet den Einbettungscode und zeigt ein Platzhalter-Videosymbol an, während das Video geladen wird.

    videos in powerpoint einbetten - fügen Sie den kopierten Einbettungscode ein

Weg 3. YouTube-Video als Screencast in PowerPoint einbetten

Für die oben genannten Methoden benötigen Sie eine Internetverbindung, um eine reibungslose Wiedergabe der eingebetteten Online-Videos während Ihrer Präsentation zu gewährleisten. Wenn Sie Ihre PowerPoint-Präsentation jedoch lieber unabhängig vom Internet gestalten möchten, können Sie die Screencast-Funktion von PowerPoint nutzen, um YouTube-Videos aufzunehmen und einzubinden.

So fügen Sie mit Screencast Videos von YouTube zu PowerPoint hinzu:

  • Öffnen Sie die PPT-Folie, in die Sie die YouTube-Videoaufnahme einfügen möchten. Gehen Sie zu "Einfügen" und klicken Sie auf "Bildschirmaufnahme".

    YouTube-Video als Screencast in PowerPoint einbetten-1
  • Öffnen Sie das YouTube-Video, das Sie aufnehmen möchten, und wählen Sie im Steuerungsmenü "Bereich auswählen".

    YouTube-Video als Screencast in PowerPoint einbetten-2
  • Sie werden einen gekreuzten Cursor sehen. Klicken Sie einfach auf den Cursor und ziehen Sie ihn, um einen bestimmten Bereich des Bildschirms auszuwählen, den Sie aufnehmen möchten. Um den Ton und den Mauszeiger in der Aufnahme zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen bei "Ton" und "Zeiger aufnehmen" im Kontrollmenü.
  • Sobald Sie den Bildschirm ausgewählt haben, klicken Sie auf "Aufnehmen". Klicken Sie auf "Pause" oder "Stopp", um die Aufnahme zu beenden, wenn Sie fertig sind.

    YouTube-Video als Screencast in PowerPoint einbetten-3

Weg 4. Hinzufügen eines YouTube-Videos über die iSpring Suite

Wenn Sie Ihre Präsentation vor Plagiaten schützen oder sie online teilen möchten, können Sie die iSpring Suite verwenden. Damit können Sie Ihre Inhalte schützen und gleichzeitig den Nutzern ermöglichen, sie in einem Webbrowser oder als Videopräsentation anzusehen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der iSpring Suite YouTube-Videos in PowerPoint einbetten können:

  • Laden Sie die iSpring Suite herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.
  • Öffnen Sie Ihre PPT-Präsentation und gehen Sie auf die Registerkarte iSpring Suite, die nach der Installation automatisch erscheint.
  • Wählen Sie die PPT-Folie aus, zu der Sie das Video hinzufügen möchten. Klicken Sie auf die Option "YouTube" auf der Registerkarte iSpring Suite. Daraufhin wird das Dialogfeld YouTube geöffnet.

    Hinzufügen eines YouTube-Videos über die iSpring Suite-1
  • Fügen Sie die kopierte YouTube-Video-URL in das Dialogfeld ein. Sie können dann eine Vorschau des Videos anzeigen und eine Verzögerung festlegen, nach der das Video auf Ihrer Folie angezeigt wird. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

    Hinzufügen eines YouTube-Videos über die iSpring Suite-2
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Vorschau", um zu sehen, wie Ihre Präsentation in einem Browser erscheint. Wenn alles gut aussieht, klicken Sie auf "Veröffentlichen", um fortzufahren.

    Hinzufügen eines YouTube-Videos über die iSpring Suite-3
  • Wählen Sie "Mein Computer" aus dem Dropdown-Menü, um Ihre Präsentation im Internet zu veröffentlichen. Sie können entweder das HTML5- oder das MP4-Videoformat wählen.

Teil 3. Lösung für nicht abgespielte Videos in PowerPoint?

Manchmal haben Sie Probleme mit eingebetteten Videos, die in PowerPoint nicht abgespielt werden. Dieses Problem kann durch eine fehlerhafte Videodatei verursacht werden. Das erneute Herunterladen des Videos ist zwar eine praktikable Lösung für heruntergeladene Videos, funktioniert aber möglicherweise nicht, wenn das Material einzigartig ist und von Ihnen erstellt wurde. In solchen Fällen können Sie versuchen, das Problem zu lösen, indem Sie das fehlerhafte Video mit 4DDiG File Repair reparieren.

Mit diesem leistungsstarken Tool können Sie mühelos alle Probleme bei der Videowiedergabe lösen und eine reibungslose Wiedergabe in Ihrer PowerPoint gewährleisten. Neben der Reparatur fehlerhafter Dateien bietet 4DDiG File Repair noch einige weitere Funktionen:

  • Fortgeschrittener Algorithmus zur Korrektur von fehlerhaften, beschädigten, verschwommenen, körnigen und unscharfen Videos.
  • Stellen Sie fehlerhafte MOV-, MP4-, MKV-, M4V-, 3G2-, 3GP- und andere Videodateien in ihrem ursprünglichen Format wieder her.
  • Verbessern Sie die Videoqualität und färben Sie Schwarz-Weiß-Videos ein.
  • Reparieren Sie Videos von Windows- und Mac-basierten Geräten, internen und externen Laufwerken, SD-Karten, Digitalkameras und USB-Geräten.
  • Reparieren Sie mehrere Videoformate gleichzeitig im Stapel.

Probieren Sie die folgenden Schritte aus, um die nicht abspielbare eingebettete Videodatei in Ihrer PPT-Folie zu lösen:

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

KOSTENLOSER DOWNLOAD

Sicherer Download

  • Laden Sie 4DDiG File Repair herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Starten Sie die Software und wählen Sie die Registerkarte Videoreparatur. Klicken Sie auf "Start" in dem Fenster mit der Aufschrift "Video-Fehler lösen".

    Laden Sie 4DDiG File Repair herunter
  • Klicken Sie auf "Video(s) hinzufügen", um die fehlerhaften Videos zu importieren, die Sie reparieren möchten. Sobald Sie die Videos hinzugefügt haben, klicken Sie auf "Reparatur starten", um den Reparaturvorgang einzuleiten.

    Video(s) hinzufügen
  • Nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, können Sie die reparierten Videos in der Vorschau ansehen, um sicherzustellen, dass sie korrekt gelöst wurden. Schließlich exportieren Sie die reparierten Videos an einen sicheren Ort, um sie später zu verwenden oder in Ihre PowerPoint einzubinden.

    die reparierten Videos in der Vorschau ansehen

Fazit

Das Einfügen von Videos in Ihre PowerPoint kann deren Wirkung erheblich steigern und Ihr Publikum begeistern. Wir hoffen, dass unsere Anleitung zum Einfügen von Videos in PowerPoint Ihnen das nötige Wissen vermittelt hat, um Videos von Ihrem Computer und YouTube einzubinden. Sollten Sie jedoch einmal Probleme mit der Videowiedergabe haben oder auf fehlerhafte Videodateien stoßen, empfehlen wir Ihnen dringend die Verwendung von 4DDiG File Repair, einem zuverlässigen Tool zur Stapelreparatur von Videos verschiedener Formate. Mit diesem Tool als zuverlässigem Begleiter können Sie mühelos überzeugende Präsentationen erstellen, ohne sich um Probleme bei der Videowiedergabe sorgen zu müssen.

Andreas Dietrich (Chefredakteur)

Andreas Dietrich ist der Technischer Autor und Redakteur von 4DDiG. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich der technischen Dokumentation.

(Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten)

Sie haben mit 4,5 bewertet  ( Menschen waren beteiligt)